Harz-Cross 15.09.18, Indian Summer auf 53km von Braunlage nach Thale

Harz-Cross am 15.09.18

Indian Summer auf 53km von Braunlage nach Thale

Wahnsinnswetter für 72 Wanderenthusiasten am 15. September 2018. Trotz der anfangs "belächelten" nur 450 hm, waren es für alle dennoch sehr sportliche 53 km von Braunlage nach Thale. 


Vom Startplatz Hexenritt/Braunlage führte die Wanderung zunächst entlang der ehemaligen deutsch deutschen Grenze bis zum Einstieg auf den Harz-Hexen-Stieg und zur Versorgungsstation Königshütte. Auf der Südroute des Hexen-Stieges gelangten die Wanderer an der Rappbode Talsperre vorbei bis zur zweiten Versorgungsstation in Hasselfelde. Nach einer deftigen Erbsensuppe an der Köhlerhütte/Stemberghaus gingen die Wanderer auf die letzten Kilometer Richtung Treseburg. Besonders idyllisch war die Etappe entlang der Bode nach Treseburg, besonders schwierig war wie immer die letzte Etappe durch die spektakuläre aber steile und schwierige Bodeschlucht und besonders lecker, wie immer, die vielseitige Verpflegung an den Stationen. Das Highlight beim erfolgreichen Zieleinlauf war wieder unsere gutgelaunte Hexe Angelika und der Schierker und die Auszeichnung mit der Anstecknadel Harz-Cross mit Hexe.


Bildergalerie und facebook Album Harz-Cross