Deine Herausforderung über 53 km

Harz-Cross - Dein Wanderevent auf dem Harzer-Hexen-Stieg

Der Harz-Cross findet in 2019 nicht statt. 

Einmalig dafür bieten die GrimmsteigTage eine Ersatztour am 14.09.2019 an. Diese Tour wird bei der HikeEventsXXL Serie gewertet.


Der Harz-Cross ist eine eintägige Langstreckenwanderung über 53 km und 450 Hm auf dem Premiumwanderweg Harzer-Hexen-Stieg.


Die Strecke

Der Weg führt von Braunlage über Hasselfelde, Treseburg und das Bodetal nach Thale (Ostharz). Du darfst dich auf eine herausfordernde und landschaftlich wunderschöne Langstreckenwanderung freuen. Der Rücktransport ist organsiert und im Startgeld enthalten.


Kein Wettbewerb, keine Zeitmessung

Der Harz-Cross ist eine Wanderveranstaltung, das Tempo variiert von 5,0 bis 6,5 km pro Stunde und ist für geübte und ausdauernde Wanderer geeignet.

Übernachtung

Wenn du vor oder nach der Wanderung in Braunlage übernachten möchtest, hilft dir das Reisebüro Töpfer gern weiter.

Icon Wanderevents - Brockenaufstieg Inklusivleistungen (pdf)Etappen (pdf)Eventablauf (pdf)
Icon Wanderevents - Brockenaufstieg

Termin

September 2020


Anmeldung & Startgeld

Anmeldung bis zum 

69,00 €




Eine evtl. Übernachtung ist nicht im Startgeld enthalten.

An- und Abreise

Anreise
Parkplatz Hexenritt in Braunlage

Bei Eigenabreise
Parkplatz für Lifte zur Rosstrappe und Hexentanzplatz


Beim Harz-Cross wird der Rücktransport der Wanderer und des Reisegepäcks von Thale nach Braunlage organisiert.